Aktion „Freiwillig Aktiv in Dautphetal“

Freiwillig Aktiv in Dautphetal Bild 1„Freiwillig Aktiv in Dautphetal“ ist ein Projekt, das seit 2003 an der Mittelpunktschule Dautphetal durchgeführt wird.

„Freiwillig Aktiv“ bedeutet, dass sich Schüler der 7. bis 9. Klassen ehrenamtlich in verschiedenen Bereichen einbringen. Dies geschieht ausschließlich in ihrer Freizeit. Die Jugendlichen besuchen dazu einmal pro Woche ihre gewünschte Einrichtung.

Dabei werden verschiedene Möglichkeiten für die Teilnahme des Projektes angeboten:

  • Freiwilligenjobs in der Gemeinde:

Hierzu stehen den Schülern zahlreiche Einrichtungen zur Verfügung, die in folgende Bereiche unterteilt sind:

  • Ältere Menschen besuchen und helfen – voneinander lernen
  • Angebote der Kirchengemeinden
  • Mit behinderten Menschen Kontakt haben und gemeinsame Aktionen durchführen
  • Mithilfe im Kulturbereich  Mithilfe im sozialen Bereich
  • Mithilfe im Naturschutzbereich
  • Computer-AG (Jung hilft Alt):

Freiwillig Aktiv in Dautphetal Bild 1Hier finden derzeit zwei verschiedene Kurse (Anfänger und Fortgeschrittene) für Senioren statt (jeweils Mittwoch von 15:00 bis 16:30 Uhr). Die Computer-AG wird vom Seniorenrat der Gemeinde organisiert und durchgeführt. Die freiwillig aktiven Schüler nehmen an den Kursen teil, um die Senioren in ihrer Aufgabe tatkräftig zu unterstützen.

Beide Seiten profitieren von der Durchführung des Projektes. Während die Einrichtungen eine Unterstützung meist gut gebrauchen können, sammeln die Schüler viele Erfahrungen, die sie im normalen Schulalltag so nicht bekommen können. Es ist ebenfalls – je nach Wahl der Einrichtung – auch ein erster Blick in die Arbeitswelt. Zusätzlich wird der Blick für freiwillige Einsätze – auch im späteren Leben – geschärft. Alle Jugendlichen erhalten zum Abschluss eines jeweiligen Projekts ein Zertifikat, das ihre ehrenamtliche Tätigkeit bestätigt. Dieses Zertifikat kann bei späteren Bewerbungen mit eingereicht werden. Die Teilnahme an Freiwilligenjobs wird durch die Dautphetalschule, eine Engagement-Lotsin der Freiwilligenagentur, das BSJ Marburg und den Seniorenrat Dautphetal begleitet.