MINT - Kooperation mit Chemikum Marburg

 

Im Juni 2018 ist die MPS Dautphetal als erste Schule im Hinterland einen Kooperationsvertrag mit dem Chemikum Marburg eingegangen. Das bedeutet, dass ab der Klasse 6 bis einschließlich Klasse 10 die Schüler und Schülerinnen einmal pro Schuljahr im Chemikum physikalische, biologische und chemische Experimente durchführen. Diese Versuche werden im Regelunterricht vor- und nachbearbeitet.

Desweiteren haben unsere Schüler und Schülerinnen die Möglichkeit, am MINT-Projekt teilzunehmen. Hier besuchen sie die EXPERIMINTA in Frankfurt, sowie die Nachfolgefirmen der ehemaligen Behringwerke und arbeiten im Chemikum an naturwissenschaftlichen Aufgabenstellungen.

Zum Abschluss präsentieren die Schüler und Schülerinnen ihre Lieblingsexperimente ihren Eltern, Freunden und Lehrern. Der folgende Link führt zum Video auf YouTube.

Link zum Video